Die BRD als nichtstaatliche Verwaltung besitzt keine Grundlage zur Gewährung von Asyl, da sie lediglich eine Ordnung nach Maßgabe des Völkerrechts darstellt.

Wann realisiert eine entscheidende Minderheit von Menschen in diesem Land, dass die Bundesrepublik kein Staat ist, und dass der ganze Wahnsinn – im Moment die Flüchtlings-Invasion – nur deshalb möglich ist? Wann hören die Leute auf sich mit Symptomen zu befassen und wenden sich den Ursachen zu? Wie vernagelt kann man eigent­lich sein, und was muss noch alles publiziert werden, damit die Realität erkannt, an­ge­nom­men und dann aber auch langsam mal gehandelt wird?

Washington hat hier nach wie vor das Sagen, hat diesen Flüchtlings-Tsunami aus­ge­heckt und steuert ihn, so wie sie Al CIAda ausgeheckt haben und steuern, so wie sie ISIS ausgeheckt haben und steuern, so wie sie all den Wahnsinn auf der Welt ausgeheckt haben und steuern – aus kranker, unstillbarer Macht- und Raffgier.

Die Leute im Hintergrund sind gemeingefährliche kriminelle Psychopathen und spielen in einer ganz eigenen Liga. Die Politiker und Mainstream ‚Medien tanzen fast alle nach ihrer Pfeife, die Wähler bzw. Zwangsbeitragszahler sind den korrupten/kriminellen Polit- und Mainstreammedien-Kreaturen völlig egal.

Muss wirklich erst europaweit Bürgerkrieg herrschen, damit dem Merkel-Regime und der Firma BRiD der Saft ab­ge­dreht wird? Wann hauen wir mit der Faust auf den Tisch? Und wie lange wollen wir uns noch die Lügen und Märchen von ARD, ZDF, Deutschlandfunk und Co. anhören, die alle nur die US Propaganda  verbreiten?

Und was ist mit dem Ausland? Die meisten Politiker im Ausland wissen, dass Merkel nur die Geschäftsführerin der Firma BRiD ist. Warum lassen sie sich von einer wie der auf der Nase herumtanzen? Existieren Geheimverträge, die diese Brüder unterschrieben haben und nun im Interesse USraels handeln, den Mund halten und ihre Länder und die Bürger ihrer Länder verraten und verkaufen müssen?

Dieses Land ist kein Staat, das ist auch der Grund, warum hier fast alle nur einen Personal-Ausweis haben, so wie das Personal bei Siemens oder VW. Die BRiD war nie ein Staat sondern immer eine Firma, und Merkel und Co. brechen mit ihrem Flüchtlingswahnsinn Recht, selbst das Recht der eigenen Firma, des Vereins EU und des Vereins UNO.

Was wird mit Kriminellen normalerweise gemacht? Reisen die noch groß in der Weltgeschichte herum, verhandeln die, geben die ihr unmaßgebliches Okay für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge, weil es gerade so super un­ge­setz­lich ist?

Die Verantwortlichen der Firma Bundesrepublik, d. h. die Bundesregierung und die Landesregierungen, führen Krieg gegen die eigene Bevölkerung und die Völker und Staaten der EU, es sind Kriminelle. Sie müssen zur Rechenschaft gezogen werden. Dieses Land muss endlich wieder souverän werden.

„Wir können im Gegensatz zu unseren Nachbarländern unsere Handelsverwaltung ohne Gewalt, friedlich durch unsere Handlungen absetzen. Die Voraussetzungen bietet das Völkerrecht, die HLKO.

Wir sind bis zum Friedensvertrag zum Ersten Weltkrieg noch immer ein besetztes Land. Allerdings können sich die Staatsangehörigen … seit dem 12. September 1990 nach dem 2+4 Vertrag wieder selbst ohne direkte Verwaltung der Alliierten organisieren.

Das heißt: Die Gemeinden und Städte die nach 1990 von den Alliierten ins Handelsrecht gesetzt wurden, sind jetzt als Gebietskörperschaft mit dem Bodenrecht wieder freigegeben. Die Staatsangehörigen die ihre Vorfahren bis vor 1914 (RuStAG 1913) nachweisen können, haben die Möglichkeit die rechtsfähige Gemeinde wieder zu aktivieren.“ [Quelle: „Souveräner Staat, besetztes Land?! – Schutz für unser Recht und Eigentum!]

Warum können sich in diesem Land Gemeinden völlig legal und in Übereinstimmung mit dem Völkerrecht bei der Firma BRiD abmelden und sich als staatliche Gemeinden aktivieren? Weil die BRiD kein Staat ist. Das Merkel-Regime und alle anderen BRiD-Regimes zuvor versuch(t)en aber, uns die Firma als Staat zu verkaufen.

„Auszug aus der Aktivierungsurkunde der Gemeinde Neuhaus vom 8. April 2013 an die Alliierten, die UNO und die Behörden der BRD zur Kenntnisnahme gerichtsfest per FAX:

„ […] setze Sie hiermit in Kenntnis, daß die Gemeinde Neuhaus (ab 1036) in der Preußischen Provinz Westfalen nach der Gemeindeordnung für die Provinz Westfalen vom 19.03.1856 von Preußischen Staatsangehörigen bewohnt wird und aktiv ist.

Laut Haager Landkriegsordnung (HLKO) von 1907 ist es laut Artikel 43 untersagt neue Länder, Städte oder Gesetze anzuordnen. Die Namensänderung im Jahr 1957 in Schloß Neuhaus und die Eingemeindung – durch „Nordrhein Westfalen“ – am 01. Januar 1975 widersprechen dem gültigen Völkerrecht, stellen ein Kriegsverbrechen dar und sind somit nichtig. Wir erinnern Sie auch an den Befehl Nr. 46 der Alliierten Hohen Kommission der 1955 von der UDSSR aufgehoben wurde.

Inwohner der Gemeinde Neuhaus sind freie Männer und Frauen und Staatsangehörige des Königreich Preußens. […]”

Wir fordern Sie auf, als Besatzungsmacht über das Deutsche Reich dafür Sorge zu tragen, daß die NGO/Company „Bundesrepublik Deutschland“ keine Angehörige der Bundesstaaten / Deutsches Reich plündert oder deren Eigentum einzieht. Sie verstoßen damit gegen geltendes Völkerrecht (HLKO Artikel 43, 46, 47 )

Die aktivierte Gemeinde kann sich nach internationalem Recht selbst organisieren. Wir können uns jetzt entscheiden, ob wir mit der Verwaltung der Alliierten in dem Verein Europäische Union (im Handelsrecht) aufgehen wollen oder ob wir uns wieder selbst als souveräner Staat organisieren. Auf dem Gebiet des Amt Neuhaus in Westfalen / Gemeinde Neuhaus in Westfalen gilt als Beispiel kein … ESM-Vertrag. Dies hat die EU in ihrem Antwortschreiben zur Kenntnis genommen.

Viele aktivierte Gemeinden können mit den westlichen Alliierten des Ersten Weltkrieges den Friedensvertrag verhandeln. Mit Russland haben wir zum Ersten Weltkrieg bereits den völkerrechtlich gültigen Friedensvertrag von Brest-Litowsk … vom 3. März 1918. Wenn der Friedensvertrag mit den westlichen Alliierten abgeschlossen wird, ist unser Land wieder voll souverän.

Wichtig: Der Erste Weltkrieg wurde nach Verträgen begonnen und nur nach diesen Regeln kann er auch wieder beendet werden!“ [Quelle: „Souveräner Staat, besetztes Land?! – Schutz für unser Recht und Eigentum!]

Es gibt zahllose Videos im Netz mit den Horden von wildgewordenen, fordernden Flüchtlingen. Dabei sind die wenigsten, die zu uns kommen, echte Kriegsflüchtlinge, die meisten sind Armuts­flücht­linge, die ein besseres Leben und an unserem Wohlstand teilhaben wollen. Die USraelischen Drahtzieher haben ihnen das Blaue vom Himmel heruntergelogen, was es bei uns alles Tolles gibt, und das fordern sie nun ein und holen es sich, wenn es sein muss, mit Gewalt. Da reden wir noch nicht über die vielen Kriminellen und Mörder, die hier absichtlich von USrael und dem von ihnen kontrollierten Islamischen Staat (ISIS) eingeschleust werden, um hier bald militärisch aktiv zu werden.

Wir stehen erst ganz am Anfang, die richtige Flüchtlings-Lawine kommt erst noch.

Deutschland, erwache!!!

https://www.youtube.com/watch?v=qcqeoMy-NFk&spfreload=10
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s