Jeder, der nicht ein kompletter Depp ist, sieht, dass wir auf einen Bürgerkrieg zusteuern!

 Der Österreicher, der das sagt, hat völlig recht. Aber nur die Deutschen haben auf Grund der Geschichte noch eine Möglichkeit den jeden Tag schneller drehenden Wahnsinn zu beenden.

Mache sich bitte niemand etwas vor, wir stehen trotz des ganzen Chaos im Moment ganz am Anfang, es geht erst richtig los. Und bitte nicht vergessen, alles, was passiert, ist strategisch geplant und wird eiskalt durchgezogen. Die bewußte Zerstörung von Volkswagen sowie der gesamten restlichen deutschen Industrie ist Teil des Plans.

Die Deutschen sind die einzigen, die dem grassierenden Wahnsinn noch einen Riegel vorschieben können, aber sie müssen endlich aufwachen und aktiv werden, bevor es zu spät ist, denn die Drahtzieher dessen, was in der BRiD und Europa passiert, wollen nicht nur die Vernichtung Deutschlands und der Deutschen sowie Europas und der weißen Europäer sondern auch Aufstände und Bürgerkrieg sowie den „Dritten“ Weltkrieg um jeden Preis.

Nur wenn überall das blanke Chaos und Not herrschen, hat die Machtelite die Möglichkeit, von langer Hand geplante Maßnahmen durchzusetzen, die im Moment für viele fast undenkbar sind, die ausschließlich der Machtelite selbst dienen und den Weg zu einer von ihr angestrebten faschistischen, totalitären, diktatorischen Neuen Weltordnung (NWO) zementieren wozu auch die „2030 Agenda“ gehört. Alles ist der kranken, unstillbaren Macht- und Raffgier der Schwarzen Hand im Hintergrund geschuldet.

https://www.youtube.com/watch?v=2gwGSZ5q8e0
https://www.youtube.com/watch?v=XSx8KcjmZmo

„Denn wir haben es mit einer monolithischen und rücksichtslosen weltweiten Verschwörung zu tun, die sich hauptsächlich auf verdeckte Mittel zur Erweiterung ihres Einflußbereichs stützt – auf Infiltration statt Invasion, auf Subversion statt freier Wahlen, auf Einschüchterung statt Selbstbestimmung, auf Guerilllas in der Nacht anstatt Armeen bei Tag. Es ist ein System, welches beträchtliche menschliche und materielle Ressourcen in den Aufbau einer eng geknüpften, hocheffizienten Maschinerie verstrickt hat, die diplomatische, geheimdienstliche, ökonomische, wissenschaftliche und politische Operationen kombiniert.“ [John F.Kennedy am 27. April 1961]

Und für den Fall, daß die Bewohner der BRiD und die Bürger des restlichen EU-Knastes trotz aller Lügen und Propaganda irgendwann aufwachen sollten, haben die Berliner und Brüsseler Politnutten der Machtelite bereits vorgesorgt, natürlich wie immer auf Kosten derjenigen, gegen die es gehen wird:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=xi7M_P2ldsQ
https://www.youtube.com/watch?v=8if61Od_BB8
WACHT AUF !!!
Advertisements

5 Kommentare zu „Jeder, der nicht ein kompletter Depp ist, sieht, dass wir auf einen Bürgerkrieg zusteuern!“

  1. Der Österreicher, der das sagt, hat völlig recht. Aber nur die Deutschen haben auf Grund der Geschichte noch eine Möglichkeit den jeden Tag schneller drehenden Wahnsinn zu beenden.

    Haben die Österreicher das nicht weil sie keine? Deutschen? sind.?

    Gefällt 1 Person

  2. Angefangen hat die ganze Eskalation der Dinge, als der damalige US-Präsident Bush ein wenig Krieg spielen wollte. Damit die amerikanische Rüstungsindustrie Aufträge bekommt, wurde unter fadenscheinigen Gründen der Irakkrieg angezettelt. DASS war der Beginn der jetzigen Terrorwelle, denn sowohl Saddam Hussein, wie auch Gaddafi hatten ihre Länder (Irak & Lybien) unter Kontrolle. Als diese hingerichtet wurden, zerfielen diese Staaten in lauter kleine von Macht besessene Stämme. Da sie sich auch untereinander nicht ausstehen konnten, folgte ein Bürgerkrieg dem nächsten. Der Amerikaner lieferte brav Waffen gegen gute Bezahlung und Europa darf sich nun mit den Problemen auseinander setzen. Dazu kommen noch unsere mehr als unfähigen Politiker im Inland, wie auch in der EU. Der Rest ist ja nun bekannt und ich bin mir mehr als sicher, dass dies nur der Anfang war. Für was werden ALLE SMS, EMAILS gelesen und Telefonate abgehört und gespeichert, wenn diese nichtsnutzigen Geheimdienste mit den gesammelten Informationen nichts erreichen, bzw. verhindern können? Uns überwacht man auf Schritt und Tritt, dabei dürfen wir diese Überwachung auch noch selbst mittels jährlicher Servicepauschale bei Internet und Handyprovider bezahlen. Die Menschen, die solche Anschläge planen und ausführen, sind nicht so blöd sich mittels Handys abzusprechen. Somit ist diese rigorose Überwachung nicht nur ein grober Einschnitt in die Privatsphäre eines jeden einzelnen, sondern auch absolut Unnütz!!! Wo waren die NSA, CIA, MOSSAD, und alle anderen Geheimorganisationen bei den Anschlägen vom Freitag? Wieso konnten sie nichts erkennen? Ein Terrorist davon ist sogar als Flüchtling mit abgenommenen, gespeicherten Fingerabdrücken quer durch Österreich über vier (!) EU – Länder nach Frankreich gereist! Jetzt im Nachhinein sind sie wieder supergescheit und können Daten, Namen und Fakten liefern? GUTEN MORGEN LIEBE LEUTE ! Alexander, Österreich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s