10.000 „Flüchtlinge“ pro Tag, und bei 2 Millionen wird nicht Schluß sein, am Ende kommt dann noch die Familien­zu­sammen­führung hinzu, 20 Millionen neue Siedler allein bis 2020

Wir haben wirklich die kriminellste Regierung auf der ganzen Welt! …
Wir stehen in einem unmittelbaren Existenzkampf in Deutschland

Wird also der von der UNO geforderte und von den professionellen Politverbrechern Deutschlands und Europas bedingungslos umgesetzte Bevölkerungsaustausch (Replacement Migration) – in Wahrheit die von langer Hand geplante Ausrottung der Deutschen und der anderen autochthonen weißen europäischen Bevölkerungen, Rassen und Stämme durch Überfremdung – in letzter Sekunde noch verhindert werden können?

Kaum…

Der Rückgang der (deutschen) Bevölkerung kann nicht mehr aufgehalten werden. Die Abwärtsspirale ist unumkehrbar.

Deutschland wird 2050 ein moslemischer Staat sein!

Sieht das in anderen Ländern, z. B. Schweden, Dänemark oder Holland, sehr viel anders aus?

Eher im Gegenteil, Schweden gilt bereits heute als verloren.

In dieser dramatischen Situation müssen wir konkreter diskutieren. … Wir müssen uns in Deutschland im Augenblick auf eine … Forderung konzentrieren, … die nichts Grundsätzliches am System ändert, aber die unser Überleben wenigstens sichern kann als deutsches Volk, und diese Forderung heißt:

Sofortige Schließung der Grenzen, da darf keiner mehr rüberkommen!

Merkel SOFORT verhaften !

„Nur“ 20 Millionen?

Da sagt die NATO aber ganz etwas anderes. Sie spricht von 950 Millionen Migranten bis 2050 nur allein aus Afrika und dem Nahen Osten!

CIA-Mann Michael Hayden sagte bereits 2008, daß Deutschland spätestens im Jahr 2020 nicht mehr regierbar sein wird. Werteverfall, Islamisierung, Massenarbeitslosigkeit und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer würden dazu führen, daß diese Zuwanderer sich rechtsfreie, ethisch weitgehend homogene Räume selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden. Michael Hayden scheint mit seiner Einschätzung goldrichtig zu liegen:

„Holzkeule 2.0: Berlin auf dem Weg zurück in die Steinzeit

In der Bundeshauptstadt merkt man gerade so richtig, wie die Zivilisation zerfällt und sich archaische Gesellschaftsmodelle auf Steinzeitniveau wieder ausbreiten.

Nur zur Erinnerung, die UNO ist die Organisation der Feindstaaten des Deutschen Reichs; der Erste Weltkrieg dauert immer noch an.

Wir wollen einen Friedensvertrag. Und damit wird deutlich, … es geht hier nicht nur um Deutschland und die Deutschen, es geht um viel, viel mehr. Wenn Sie wollen, dann hängt davon das Wohl und Wehe der ganzen Welt ab. Denn was passiert hier weltweit, die ganzen Kriege, die ganzen Schweinereien, die gemacht werden?

Das darf man machen, legal machen, weil man im Krieg ist. Ein Friedensvertrag muß her. Den können nur Staatsangehörige verhandeln. Und wer Staatsangehöriger ist, der muß die Staatsangehörigkeit besitzen, d. h. er muß sie nachweisen können. … Wir, die Bundesrepublik Deutschland und ihre Institutionen, wir können das nicht machen.

Das müssen die deutschen Staatsangehörigen machen !!!

… eine ätzende und zugleich verzweifelte Antwort auf die Frage, »wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden«.

Mit Deutschland von Sinnen blies der türkischstämmige Erfolgsautor Akif Pirinçci vor zwei Jahren frische Luft in die stickige Debatte. Seither hat Deutschland ein Flüchtlingschaos ungeahnten Ausmaßes angerichtet und den »Austausch« des eigenen Volkes vorangetrieben. Umvolkung nennt Pirinçci das in Anspielung auf die verrückte Idee der Nationalsozialisten, ganze Volksgruppen wie Schachfiguren zu verschieben.

Pirinçci beschreibt den Riß, der quer durch ein verrückt gewordenes Volk geht:

Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht?

Wollen wir unsere Lebens- und Rechtsordnung behalten oder wollen wir sie aufgeben?

Bleiben wir vernünftig oder drehen wir durch?

Umvolkung ist eine Bestandsaufnahme dessen, was seit Deutschland von Sinnen passiert ist – auch mit dem Autor selbst:

(http://www.kopp-verlag.de/Umvolkung.htm?websale8=kopp-verlag&pi=123745&ci=000398)

Wichtig zu wissen, bei der Flüchtlings-Invasion geht es nur mittel­fristig um die Übernahme Europas durch den Islam und vor allem extremistische Islamisten. Die sind nur die nützlichen Idioten anderer, was sie aber natürlich nicht wissen. Langfristig geht es um die Ausrottung der Deutschen und auch aller anderen weißen und asiatischen Rassen , es geht um die Weltherrschaft und die Neue Weltordnung (NWO).

Was in Europa passiert, ist von langer Hand geplant. Nicht von Moslems, wie gesagt, die werden nur benutzt. Ein Ding dieser Größenordnung können nur eiskalte, von endloser Raff- und Macht­gier getriebene Menschenhasser mit viel Geld aushecken. Mit anderen Worten, was hier bis jetzt passiert ist und uns erst noch bevorsteht, kann nur den kranken Hirnen Gottes auserwählter Krimineller entsprungen sein.

Europa wird in den nächsten Jahren mit Millionen und in den nächsten Jahrzehnten mit Hunderten von Millionen meist moslemischer Migranten überrollt werden, die die europäische Kultur von Jahrtausenden unter sich begraben werden. Die NATO schätzt die Zahl der Mi­gran­ten auf sage und schreibe 900 Millionen (900.000.000) bis zum Jahre 2050 nur allein aus Afrika und dem Nahen Osten.

Euer Admin.

Advertisements

3 Kommentare zu “10.000 „Flüchtlinge“ pro Tag, und bei 2 Millionen wird nicht Schluß sein, am Ende kommt dann noch die Familien­zu­sammen­führung hinzu, 20 Millionen neue Siedler allein bis 2020”

  1. „Wir müssen uns in Deutschland im Augenblick auf eine … Forderung konzentrieren, … die nichts Grundsätzliches am System ändert, aber die unser Überleben wenigstens sichern kann als deutsches Volk, und diese Forderung heißt:“

    Das ist nicht möglich, bzw. sinnlos.
    Das System will die Auslöschung aller Deutschen, weitergehend: aller Weißen.
    Dagegen gibt es KEINE rechtliche Möglichkeit, vorzugehen, weil alles gleichgeschaltet ist: „Staat“, Richter, Gesetze, Medien und soweiter..

    Wann kapiert ihr das eigentlich ENDLICH?
    Bzw. anders gefragt: Was ist daran so SCHWER zu verstehen?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s