Ersteller des Dresdner Bus-„Schrottwerkes“ träumt von der Übernahme Europas durch Muslime…

Der Ersteller des Dresdner Bus-„Kunstwerkes“ träumt auf seiner Homepage von der Übernahme Europas durch Muslime. Mit solchen Künstlern arbeitet also die Stadt Dresden zusammen.

Manaf Halbouni schreibt auf seiner Homepage

„Die entstandenen Kampfkarten, Verzeichnen den lauf der Truppen und dessen verschiedenen Verbänden so wie wichtige Militärische Ziele. Die neu Eroberten Städte werden Teils umbenannt oder übersetzt. Lädiglich ein Par Große Städte dürfen ihren Namen behalten.“

https://www.manaf-halbouni.com/work/what-if/

Träume weiter Manaf !

Wir werden euch Kreuzigen und von hier bis Saudi Arabien in Schweineblut ertränken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s