30 Tage Sperre bei FB für Islamkritik

Linker Meinungsfaschismus und staatliche Zensur in der BRD
Wegen Islamkritik hat FB uns mal wieder für 30 Tage gesperrt…..
Das hält uns trotzdem nicht ab,über den sunnitischen Faschismus zu berichten !

Advertisements

Wird Angela Merkel im Wahlkampf das Internet abschalten?

…Der Einzug der AfD in den Bundestag soll mit allen denkbaren Mitteln verhindert werden. Intern gilt das als eine vordringliche Mission der nächsten Wochen bis zur Wahl…

Nun taucht auf Facebook ein böses Gerücht auf, das allerdings sehr gut zu dieser Aussagen passen könnte:

Regierung plant Abschaltung des Internets im Falle eines Aufstandes oder bei einem starken Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl. Quelle: Telekom-Mitarbeiter. Nach einem Gespräch mit einem Freund, der bei einem Meinungsforschungsinstitut arbeitet, liegt die AfD aktuell im Bund tatsächlich bei 24%.

Wer auf die Facebook-Seite von Angela Merkel geht und sich die Kommentare durchliest, die nach ihrer heuchlerischen „Hamburger“ Betroffenheitsrede ausgegossen wurden, kann vielleicht sogar verstehen, warum sich die Kanzlerin zu solch einer nordkoreanischen Maßnahme gezwungen sehen könnte. Hier eine kleine Auswahl aus über 2000 überwiegend wütenden Kommentaren:

Ihre unsäglichen Phrasen wollen wir nicht mehr hören ,verschwinden Sie aus Deutschland !!!

Bla bla bla…ganz ehrlich? Eigentlich möchte ich von Ihnen nur noch einen einzigen Satz hören:“Ich übernehme die Verantwortung und trete zurück!“

Na Frau Merkel, schon wach? Schon aus ihrem Hotelbett geräkelt? Dann auf, auf. Der nächste Ihrer Untertanen ist getötet worden.
Ich verabscheue Sie und Ihr Festhalten an der „Flüchtlingspolitik!“
Sie retten mit Ihrer Politik keine Flüchtlinge, sondern vernichten Deutsche!
So, und jetzt raus aus den Federn, Hände waschen, da klebt noch das Blut des heutigen Opfers dran, Zähne putzen, Frühstück gibt´s später. Jetzt müssen die Untertanen erstmal die nächste Betroffenheitsrede von Ihnen bekommen.

Und wieder eine dieser redaktionell verfassten und heuchlerischen “Beileidsbekundungen“. Nur Ihnen verdanken wir doch den Import dieser muslimischen Gewalttäter. Und die Tatsache, gemäß ihrer suizidalen Migrationspolitik und behördlichen Schlamperei diese nicht wieder des Landes zu verweisen! Sie alleine tragen die Verantwortung für diese Zustände und den Tod eines weiteren deutschen Bürgers durch einen ihrer massenimportierten Gäste. Treten Sie unverzüglich zurück, damit unser Land endlich von dieser politischen Schande epischen Ausmaß befreit wird.

Frau Kanzlerin, Ihre Flüchtlingspolitik ist zum Fiasko geworden. Treten Sie zurück.

Leere Worte – wie immer. Auch dieser Vorfall ist, neben unzähligen vergleichbaren der letzten 2 Jahre, einzig Ihrer verantwortungslosen wie wenig vorausschauenden Politik geschuldet. Ein weiteres „Bauernopfer“ dieses Wahnsinns. Solche fragwürdigen Personen lädt man sich einfach nicht zum Gartenfest ein, Frau Merkel. Aber Hauptsache, IHR Garten ist davor sicher.

Vielleicht ist es naiv…

ABER ich würde sehr gerne in einem Land leben, wo man sich von der Regierung beschützt und nicht bedroht fühlt… Frau Merkel

Natürlich gibt es auch Bürger, die Angela Merkel bis aufs Blut verteidigen, aber das gehört zu einer Demokratie natürlich dazu.

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/31/wird-angela-merkel-im-wahlkampf-das-internet-abschalten/